Kategorie: Kultur

Hope for Peace - Nothilfeprogramm für ukrainische Musikerinnen und Musiker

Stiftung Beethoven-Haus Bonn

Angesichts des Krieges in der Ukraine hat das Beethoven-Haus Bonn unter dem Titel "Hope for Peace" ein Nothilfeprogramm für Musikerinnen und Musiker gestartet, die durch die Krise in Osteuropa in Not geraten sind. Das Beethoven-Haus wird Wohnraum für geflüchtete Musiker und ihre Familien zur Verfügung stellen, Probenmöglichkeiten im Kammermusiksaal zur Verfügung stellen, bei der Umsetzung von Konzertprojekten unterstützen und Benefizkonzerte mit und für geflüchtete Musiker und Musikerinnen ausrichten. Unterstützt werden sollen insbesondere auch Künstlerinnen und Künstler, die mit ihren Projekten Brücken bauen zwischen der ukrainischen, russischen und europäischen Kultur und damit zu einer Kultur des friedlichen Miteinanders beitragen. Spendengelder und Einnahmen aus Benefizkonzerten werden im Hilfsfonds "Hope for Peace" gesammelt, der eigens dafür in der Stiftung Beethoven-Haus Bonn gegründet wurde.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Kultur

endet am: 31 Dez 2022

Adresse: Bonngasse 24-26 , 53111 Bonn, Deutschland