Kategorie: Kultur

Fenster für die Ewigkeit

Förderverein Romanische Kirchen Köln e.V.

Von 2005 bis 2010 entstanden in den beiden Querhäusern von St. Andreas (Marien- und Machabäerchor) zwölf modern gestaltete Glasfenster – eine Initiative, die der Förderverein Romanische Kirchen Köln e. V. und sein Vorsitzender, Senator E.h. Helmut Haumann, engagiert begleitete. Nun kann der Förderverein  zusammen mit der Kirchengemeinde wiederum die Gestaltung neuer Fenster für die Dominikanerkirche St. Andreas initiieren: Im Juli 2020 wurde das Peter von Mailand-Fenster in der Brauerkapelle auf der Nordseite der Kirche eingeweiht. Damit soll das Leuchtturmprojekt für St. Andreas weitergehen: Insgesamt elf moderne Fenster nach Entwürfen von Prof. Markus Lüpertz entstehen im Langhaus und in der Vorhalle der Kirche.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Kultur

endet am: 31 Dez 2022

Adresse: Andreaskloster 3 , 50667 Köln, Deutschland